Stuttgarter Zeitung:"Völkerwanderung" in Richtung Wohlstandszone

KV-RAVENSBURG - 30.07.2015
\r
\r \r Einen erstaunlich klaren Blick auf die ungeordnete Masseneinwanderung nach Deutschland erlaubt sich heute die Stuttgarter Zeitung durch ihre Kolumnistin Sibylle Krause-Burger.\r \r Unumwunden spricht sie von einer "Völkerwanderung", in Richtung Wohlstandszone, die in Gang gekommen sei. Der Begrifflichkeit "Fluchtwelle" verweigert sie sich in diesem Zusammenhang konsequent!\r Ohne Mahnungen und Pathos prophezeit sie, dass auch wir "bald irgendwelche Mauern bauen" werden, weil dem Ansturm nicht mehr Herr zu werden ist.\r \r Während im SZ-Sommerinterview die Ravensburger Grüne Bundestagsabgeordnete Agnieszka Brugger immer noch Multikulti-Durchhalteparolen verbreitet ("Wir müssen auch begreifen, dass eine offene und tolerante Gesellschaft für alle eine Bereicherung ist und viel Chancen bietet."), sind hier einzelne Journalisten im Elfenbeinturm offenbar schon deutlich weiter!\r \r Zeitgleich berichtet heute die FAZ, dass es "in Afrika eng" wird, gehen doch die UN-Demographen bis zum Ende des Jahrhunderts von einem Anstieg der Bevölkerung des Kontinents auf 4,4 Mrd. Menschen aus. Dies entspricht einer Verzehnfachung im Vergleich zu 1980 und einer Vervierfachung im Vergleich zu heute! Die durchschnittliche Kinderzahl in Afrika liegt immer noch bei 4,7 pro Frau!\r \r Nicht auszumalen, wenn auch nur 10% der Menschen Afrikas in den nächsten Jahrzehnten den Weg nach Europa suchen und finden würden. Das würde unseren Kontinent für immer verändern!\r \r Unsere Politik muss endlich erwachsen werden und begreifen, dass wir unsere Identität, unseren Zusammenhalt, unsere Strukturen und auch unseren Wohlstand nur erhalten können, wenn wir diese Herausforderung rigoros annehmen im Sinne eines wirkungsvollen Grenzschutzes!\r \r http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.sibylle-krause-bur…\r http://www.schwaebische.de/…/inland_artikel,-Brugger-%E2%80…\r http://www.faz.net/…/rapides-bevoelkerungswachstum-in-afrik…\r \r
\r
\r
\r
\r
\r
F-T Müller
\r
\r
\r
\r
\r
\r AfD KV Ravensburg\r Stellv. Sprecher, Pressesprecher
Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

AfD-BW - 03.06.2023

Südwestmesse Villingen-Schwenningen | Fraktion vor Ort

Vom Samstag, den 03.06. bis Sonntag, den 11.06.2023 öffnet die Südwestmesse in Villingen-Schwenningen Ihre Pforten für Besucher. Die AfD-Fraktion Baden-Württemb...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 01.06.2023

Regierung gegen das Volk | Wählerstimmen durch Massenmigration

„Eine Regierungskoalition die gegen das Existenzinteressen ihres Staatsvolkes regiert und bäckt sich neue Wähler mittels Masseneinbürgerungen“ – Emil Sänz...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 31.05.2023

Grüne zeigen unanständige Hast | Die CDU hat ihre Seele verkauft

Die GRÜNEN zeigen unanständige Hast, und die CDU hat ihre Seele verkauft“ – AfD-Landes-Co-Vorsitzender Emil Sänze über die baden-württembergische Sonder-W...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 27.05.2023

Zur Kritik am Bürgerdialog mit der Jungen Alternative

Wer im Rechtsstaat persona non grata ist, entscheiden im besten Fall Gerichte – aber nicht die SPD“ – Emil Sänze stellt richtig. Am 24.5.2023 berichtete der...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 26.05.2023

Diversity-Veranstaltung der Antidiskriminierungsstelle ist Sozialschädliches Trauerspiel

Die Antidiskriminierungsstelle des Landes Baden-Württemberg lädt für Donnerstag, den 25. Mai 2023, nach Stuttgart zu einer öffentlichen Veranstaltung mit dem Ti...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 25.05.2023

Erst contra Gender-Verbot, jetzt pro? CDU BW agiert widersprüchlich

Zur aktuellen Debatte um das baden-württembergische Volksbegehren gegen die Gendersprache in öffentlicher Verwaltung und an Schulen erklärt der Co-Landesvorsitze...
right   Weiterlesen
Afd-BW - 24.05.2023

Bayaz (Grüne) trägt türkische Innenpolitik in Deutschland aus

Der AfD CO-Landevorsitzende Baden-Württemberg Emil Sänze hat Finanzminister Bayaz (Grüne) mangelnde Integration vorgeworfen. „Der Enkel eines türkischen Dipl...
right   Weiterlesen
Emil Sänze - 16.05.2023

Mehr Schulden und der Ruf nach EU retten eine gescheiterte Struktur nicht

„Der Kaiser ist nackt: Mehr Schulden und der Ruf nach EU retten eine gescheiterte Struktur nicht“ – Emil Sänze MdL zum aktuellen Flüchtlingsgipfel Es ist ei...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 15.05.2023

AfD ist nun zweitstärkste Kraft!

Quelle: Umfrage Bundestagswahl
right   Weiterlesen
AFD-BW - 14.05.2023

Alarmsignal für die deutsche Wirtschaft!

Zur aktuellen Meldung des Statistischen Bundesamtes, demnach im März die Industrieproduktion um 3,4 Prozent und die Automobilproduktion sogar um 6,5 Prozent zurüc...
right   Weiterlesen
Emil Sänze - 13.05.2023

Grenzschutz ist staatliche Pflicht!

„Grenzschutz ist staatliche Pflicht!“ – Emil Sänze MdL, Landesvorsitzender der AfD Baden-Württemberg 2015 und 2016 erlebte Deutschland eine Welle staatlich...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 12.05.2023

Schüsse in Daimler-Werk: Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen

Mit Bestürzung haben wir von der furchtbaren Tat auf dem Werksgelände des Mercedes-Benz-Werkes in Sindelfingen erfahren, bei der ein 53-jähriger Mann zwei Mensch...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

 

 

    

 

up