politischer Stammtisch Juli

KV-RAVENSBURG - 24.07.2015

Gestern (22.07.2015) trafen sich Vorstand und Mitglieder des AfD Kreisverbandes RV zu einem Beamer-Dia-Vortrag über den Bundesparteitag in Essen. Fünf Parteitags-Teilnehmer unseres Kreisverbandes konnten dabei einige Bilder gerade rücken, die die Presse von der Veranstaltung übermittelt hatte.\r \r  \r \r [caption id="attachment_1593" align="alignnone" width="300"]check-in check-in[/caption]\r \r Die wichtigste Erkenntnis war: die provozierend mit "Weckruf2015"-Buttons ausgestatteten Lucke-Anhänger wurden keinesfalls dem Anspruch ihrer nun im Nachgang neu gegründeten Partei gerecht (Punkt 1 dort: Gute Politik fängt mit gutem Benehmen an. Wir setzen uns für eine bessere Streitkultur, für Fairness, Toleranz und Sachlichkeit in der politischen Auseinandersetzung ein.), für konservative Umgangsformen zu stehen. Deutliche Buhrufe gab es auch von Lucke-Weckruf-Fans, die auf diesem Parteitag aber nun einmal in der Minderheit waren!\r \r Des weiteren war keinerlei demokratische Bereitschaft zu erkennen, andere Mehrheiten zu akzeptieren. Die Lucke-Clique ging von Anfang an mit einer Alles-oder-nichts-Haltung in diesen Parteitag, wie man sie nur von totalitär gesinnten Menschen kennt. Frauke Petry bat z.B. mehrfach Joachim Starbatty, sich mit ihr zusammen als Parteisprecher aufzustellen. Null Resonanz! Und am zweiten Tag blieben über 1.000 Weckrufler dem Parteitag gleich ganz fern. Offenbar legte es Herr Lucke mit dieser Regie bewusst darauf an, sich als Opfer zu inszenieren, obwohl er eigentlich als aggressiver Spalter in die Gruga-Halle gekommen war, und dafür zu recht massive Enttäuschung und Wut erntete!\r \r Wohl noch nie in der deutschen Parteiengeschichte, hat sich jemand mit einer solchen Dreistigkeit, wie Herr Lucke, um das Vertrauen einer Partei beworben. Bedauerlich, dass ausgerechnet eine Partei mit bürgerlichem Selbstverständnis - ausgerechnet unsere AfD - so Parteiengeschichte geschrieben hat.\r \r [caption id="attachment_1591" align="alignnone" width="300"]GruppeRV Gruppe des Ravensburger Kreisverbandes vorm Hotel[/caption]\r \r Übrigens waren auch gestern neben vielen Gästen wieder sämtliche Vorstandsmitglieder bei dem Vortrag in Ravensburg anwesend, was nochmals untermauerte, dass die hiesige AfD mit sich im Reinen ist!\r \r [caption id="attachment_1590" align="alignnone" width="300"]Sitzung KV Ravensburg Juli 2015 gut besuchter pol. Stammtisch in Ravensburg[/caption]\r \r F-T. Müller\r \r AfD KV Ravensburg\r stellv. Sprecher, Pressesprecher
Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

AFD-BW - 19.07.2022

Impressionen aus dem 17. Landesparteitag in Stuttgart

right   Weiterlesen
AFD-BW - 17.07.2022

Neue Doppelspitze für Baden-Württemberg: Wir gratulieren Markus Frohnmaier und Emil Sänze!

Die AfD Baden-Württemberg hat eine neue Doppelspitze gewählt: Herzlichen Glückwunsch an unsere beiden Landesvorsitzenden Markus Frohnmaier und Emil Sänze!  
right   Weiterlesen
AFD-BW - 16.07.2022

Auftakt zu unserem 17. Landesparteitag in Stuttgart mit Dr. Alice Weidel und Tino Chrupalla

   
right   Weiterlesen
AFD-BW - 04.06.2022

Infomobil gegen die Inflation in Karlsruhe

++ Infomobil „Preistreiber Stoppen“ heute aus Karlsruhe ++ Die nächste Station auf unserer landesweiten Energiepreis-Kampagne. Heute klären wir in Karlsruhe ...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 28.05.2022

Infomobil gegen die Inflation: Heute aus Reutlingen

++ Infomobil „Preistreiber Stoppen“ kommt nach Reutlingen ++ Die nächste Station auf unserer landesweiten Energiepreis-Kampagne. Heute geht es nach Reutlingen...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 27.05.2022

Infomobil gegen die Inflation in Bad Dürrheim

++ Energiepreis-Kampagne: Preistreiber stoppen! ++   Essen, Tanken, Wohnen – so teuer wie nie! Unser Infomobil rollt durchs Ländle und klärt auf über die wah...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 06.05.2022

KUNDGEBUNG: PREISTREIBER STOPPEN!

Eine Teuerungswelle rollt durch Deutschland. An der Tankstelle und beim Einkaufen reiben sich viele Bürger ungläubig die Augen – das kann doch nicht sein! Dies...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 08.04.2022

Impfpflicht gescheitert: Ohne AfD wäre das nicht möglich gewesen!

Ohne die Gegenstimmen der AfD-Fraktion wäre die Impfpflicht zur Realität geworden. Der Ampel fehlten mehr als 40 Stimmen, um eine Mehrheit zu erreichen. Ein Erfol...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 07.03.2022

++ Gesund ohne Zwang! Unser Aktionstag in Reutlingen ++

Für freie Impfentscheidung und gegen die Impfpflicht – unter diesem Motto setzten wir am Samstag gemeinsam mit Mutbürgern auf dem Reutlinger Bürgerpark ein Ze...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 21.02.2022

DEUTSCHLANDWEITER AKTIONSTAG: GESUND OHNE ZWANG

Am 5. März 2022 bringen wir den Protest auf die Straße – deutschlandweit! Gemeinsam mit Ihnen möchten wir ein Zeichen setzen – für Ihr Recht auf eine freie...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 08.02.2022

Verschoben: Kundgebung in Villingen-Schwenningen

Aufgrund höherer Gewalt kann unsere geplante Kundgebung in Villingen-Schwenningen leider nicht durchgeführt werden. Es besteht eine Wetterwarnung. So werden für ...
right   Weiterlesen
AFD-BW - 24.01.2022

KUNDGEBUNG IN HERRENBERG: Normalität statt Notstand – Unser 2G heißt Grundgesetz!

„Normalität statt Notstand. Unser 2G heißt Grundgesetz“, so lautete das Motto auf unserer Kundgebung in Herrenberg am vergangenen Sonntag. Rund 500 Bürger li...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

Lust auf mehr? Downloads

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

 

 

    

 

up