P R E S S E M I T T E I L U N G

KV-RAVENSBURG - 14.07.2015
AfD KV Ravensburg begrüßt die Wahl von Dr. Frauke Petry und Prof. Dr. Jörg Meuthen als Parteivorsitzende\r \r Ravensburg - Der Vorstand des AfD-Kreisverbands Ravensburg hat bei seiner jüngsten Vorstandssitzung in Bad Wurzach die Wahl von Dr. Frauke Petry und Prof. Dr. Jörg Meuthen aus Karlsruhe als neue Parteisprecher einhellig begrüßt. „Nun können wir uns endlich wieder uneingeschränkt um die Probleme unseres Landes, wie z.B. die verunglückte Euro-Rettungspolitik oder den grün-roten Bildungsplan, kümmern“ - kommentierte AfD-Kreissprecher Jürgen Neithardt das Geschehen. Bezüglich des Abgangs von Prof. Dr. Bernd Lucke zeigte sich der Vorstand enttäuscht, aber nicht überrascht. „Lucke hatte mit der Gründung des Weckruf2015 als Parteiaustrittsdrohkulisse einen unverzeihlichen taktischen Fehler gemacht, der ihm am Ende keine andere Wahl als den Austritt ließ“, so der Vorsitzende weiter. Schließlich habe er damit jeden, der diese Vereinsgründung für eine ungeeignete Maßnahme in einem personellen Machtkampf hielt unter „rechtspopulistischen Generalverdacht“ gestellt, was viele Mitglieder zu recht wütend gemacht habe. Nur vor diesem Hintergrund erklären sich zum Teil leidenschaftliche Szenen auf dem Bundesparteitag in Essen, die wir in Stil und Form nicht sämtliche billigen.\r \r Inhaltlich betrachtet ändert sich aus Sicht des Kreisverbandes Ravensburg an der Ausrichtung der Partei nichts. Frauke Petry und Bernd Lucke hatten keine nennenswerten weltanschaulichen Differenzen. Darüber hinaus spiegelt sich diese Aussage auch in der Kontinuität und personellen Aufstellung der Kreis-AfD wider. Der im März neugewählte siebenköpfige Kreisvorstand wird seine Arbeit ohne Einschränkung fortsetzen.\r \r Unter den bisher knapp 10% der Mitglieder, die im Kreis im Folge des Machtkampfes und der einseitigen Berichterstattung darüber aus der Partei ausgetreten sind, ist auch der Weingärtner AfD-Gemeinderat Werner Knörle. Dieser hatte sich aber schon vor der Weckruf2015-Gründung aus persönlichen und nicht weltanschaulichen Differenzen heraus aus der AfD-Kreisvorstandsarbeit zurückgezogen.\r \r F-T. Müller\r \r AfD KV Ravensburg\r stellv. Sprecher, Pressesprecher
Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


AfD-BW - 29.07.2023

Strobl täuscht Bürger | CDU-Basis arbeitet schon lange kommunal mit AfD zusammen

Zur CDU Kakophonie in Sachen Zusammenarbeit mit der AfD: Da bleibt nur zu sagen: „Ein Strobl macht noch keinen Merz.“ so der Co-Landesvorsitzende der AfD Baden...
right   Weiterlesen
JA BW - 04.07.2023

Der Landesvorstand Baden-Württemberg gratuliert den gewählten JA-Vorständen

Der Landesvorstand Baden-Württemberg gratuliert den gewählten JA-Vorständen.
right   Weiterlesen
AfD BW - 03.07.2023

Kennzeichnungspflicht für Polizei | CDU ist willfähriger Vollstrecker grüner Politik

Zum Beschluss des Landtags von Baden-Württemberg, eine Kennzeichnungspflicht für Polizisten einzuführen, erklärt der baden-württembergische AfD-Co-Landesvorsit...
right   Weiterlesen
AfD BW - 27.06.2023

Wir gratulieren - Robert Sesselmann ist erster Landrat der AfD!

Der Landesverband Baden-Württemberg gratuliert herzlich dem neuen Landrat, Robert Sesselmann und gratuliert den Wählern für ihre Entscheidung den Veränderungspr...
right   Weiterlesen
KV-RAVENSBURG - 22.06.2023

Einladung zum Bürgerdialog - Themen: Migration, innere Sicherheit, Verkehr, Gesundheit

Eine Veranstaltung der AfD Fraktion im Landtag Baden-Württemberg am Donnerstag 22.06.2023 19:00 Uhr Kultur- und Kongresszentrum, 88250 Weingarten Abt-Hyller-Str....
right   Weiterlesen
AfD-BW - 22.06.2023

Direkte Demokratie endlich bundesweit umsetzen!

„Befriedung durch direkte Demokratie“ – Emil Sänze MdL über die Volksabstimmung zum Schweizer Klimaschutzgesetz „Politik hat nicht die Aufgabe, die Bürg...
right   Weiterlesen
AfD BW - 21.06.2023

Markus Frohnmaier | Am Donnerstag "Klartext" im SWR

Liebe Mitstreiter, ist sozialer Aufstieg in Deutschland noch möglich? Über diese Frage spreche ich mit dem SWR und weiteren Gästen am kommenden Donnerstag um 2...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 12.06.2023

DIMR fordert demokratiefeindliche Maßnahmen gegen AfD

Zum neuesten Gutachten des Deutschen Instituts für Menschenrechte (DIMR), in dem für ein demokratiefeindliches Parteiverbot der Alternative für Deutschland agiti...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 09.06.2023

504.300 Zuzüge nach Baden-Württemberg - Höchststand!

„Ein ‚Wanderungsgewinn‘ ist nur dann ein Gewinn, wenn er unserem Land nützt!“ – Emil Sänze MdL zum Rekord der Zuzüge nach Baden-Württemberg Laut n-tv...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 08.06.2023

Frieden für den Kosovo | Ethnische Grenzen sind die stabilsten

dpa schrieb am 26.5.: „Die Bürgermeister in den vier nordkosovarischen Gemeinden wurden in den letzten Tagen vereidigt. Die Serben hatten deren Wahl im Vormonat ...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 07.06.2023

Grunderwerbsteuer für selbstgenutzten Wohnraum abschaffen!

Angesichts der Ablehnung des Vorstoßes zur Abschaffung der Grunderwerbsteuer für selbstgenutztes Wohneigentum durch den baden-württembergischen Finanzminister Da...
right   Weiterlesen
AfD-BW - 03.06.2023

Südwestmesse Villingen-Schwenningen | Fraktion vor Ort

Vom Samstag, den 03.06. bis Sonntag, den 11.06.2023 öffnet die Südwestmesse in Villingen-Schwenningen Ihre Pforten für Besucher. Die AfD-Fraktion Baden-Württemb...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

 

 

    

 

up