Gewalt gegen Andersdenkende

11.Jan.2019
Gewalt ist das letzte Mittel der Unfähigen! wo ist er nun, der Rechtsstaat, in dem wir doch angeblich so gut und gerne leben? Und wo sind sie, die Relotiusjünger der "Qualitätsmedien"? Wo schreiben sie denn?   Attentat auf den Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz   Unser Landesvorsitzender und Bundestagsabgeordnete (...)

Stellungnahme des Landesvorstandes zum Abwahlantrag der AfD Landtagsfraktion gegen ihren Vorsitzenden Bernd Gögel

10.Jan.2019
Der Landesvorstand der AfD Baden-Württemberg nimmt mit Verwunderung zur Kenntnis, dass eine Anzahl von Abgeordneten der AfD Landtagsfraktion gegen den Fraktionsvorsitzenden und stellvertretenden Landesvorsitzenden Bernd Gögel einen Misstrauensantrag initiiert hat. Begründet wird dies mit dessen Unterstützung der Parteiausschlussverfahren (...)

AfD-Bürgerdialog in Ravensburg - mit 560 Gästen, ein voller Erfolg!

13.Dec.2018
Wir bedanken uns bei 560 gezählten Gästen! Wir freuen uns, dass so viele an diesem Abend anwesend waren. Die Presse schrieb ja bekanntlich von 450 Teilnehmern, allerdings war die Halle für 500 bestuhlt. Die Plätze waren restlos besetzt und einige hielten sich stehend auf. Es war eine tolle Stimmung an diesem Abend und es herrschte eine (...)

Parteiausschlussverfahren gegen Stefan Räpple

12.Dec.2018
Der Landesvorstand der Alternative für Deutschland Baden-Württemberg hat auf seiner gestrigen Sitzung beschlossen, ein Parteiausschlussverfahren gegen den Landtagsabgeordneten Stefan Räpple wegen Verstößen gegen die Grundsätze der Partei und wiederholten parteischädigenden Verhaltens in die Wege zu leiten. Der (...)

Stellungnahme des Landesvorstands der AfD Baden-Württemberg zur Beobachtung des Landesverbandes der Jungen Alternative (JA) durch den Verfassungsschutz

29.Nov.2018
Mit großer Sorge verfolgt der Landesvorstand die Entwicklungen in der JA Baden-Württemberg. Wir haben sofort nach Bekanntwerden der Beobachtung durch den Verfassungsschutz und den nachfolgenden Austritten sowohl mit dem ausgetretenen ehemaligen Vorsitzenden als auch mit dem aktuellen Vorstand der JA Kontakt aufgenommen, um uns ein möglichst (...)

Stellungnahme des Landesvorstands zu den Spenden an den Kreisverband Bodenseekreis

15.Nov.2018
Mit großer Sorge verfolgt der Landesvorstand der AfD Baden-Württemberg die Enthüllungen zu vermeintlich oder tatsächlich illegalen Parteispenden an den Kreisverband Bodenseekreis. Wir begrüßen es, dass der Bundesvorstand die Prüfung dieser Vorgänge, von denen wir keine Kenntnis hatten, an sich gezogen hat, und (...)

Infostand am Samstag auf dem historischen Marienplatz im Herzen von Ravensburg

03.Nov.2018
Die Bürger trafen auf einen aktiven Kreisverband der AfD Ravensburg mit freundschaftlicher Unterstützung des KV Oberallgäu-Kempten-Lindau. Mit vielen aufgeschlossenen Bürgern konnten wir lebhafte Gespräche führen. Das persönliche Gespräch und der Kontakt mit ihnen ist uns wichtig. Ungefähr 20 Mitglieder (...)

Der AfD Kreisverband Ravensburg zu den Messerattacken am Marienplatz sowie den nachfolgenden Beschwichtigungen

26.Oct.2018
Von blauen Autos und den Einzelfällen Zitat von Oberbürgermeister Rapp am Tag nach dem Messerangriff in der Schwäbischen Zeitung: „Zu sagen: das war ein Flüchtling und daraus zu schließen, dass alle Flüchtlinge Verbrecher sind, ist so als würde ich behaupten, dass alle blauen Autos immer im Halteverbot stehen, weil (...)

Migrationspakt stoppen

24.Sep.2018
Der „globale Migrationspakt“ der UN Von Karla Lehmann Die zur Sicherung des Weltfriedens geschaffenen Vereinten Nationen – der UN-Gründungsvertrag wurde am 26. Juni 1945 von 50 Staaten unterzeichnet – haben unter Verleugnung eigener Prinzipien ihren Aktionsradius längst auf die Schaffung einer neuen Welt ausgeweitet. Der (...)

Wieder Anschläge auf die Freiheit.

09.Jul.2018
In dieser Woche wurden wieder Anschläge auf private Wohnhäuser, Büros und Veranstaltungen der AfD und Ihrer Mitglieder ausgeübt. Diesmal wurden sogar Personen verletzt. Gefahr für Leib und Leben und hohe Sachschäden werden von den Angreifern vorsätzlich in Kauf genommen. Die Gegner der größten deutschen (...)

Anschlag auf Freiheit, Bürgerrechte und Demokratie!

09.Jun.2018
Am Freitagabend (08.06.2018) wurde in Stuttgart-Vaihingen ein von der AfD organisierter Reisebus mit Teilnehmerinnen des Frauenmarsches in Berlin mit Farbbeuteln und Steinen angegriffen. Der Bus wurde dabei so stark beschädigt, dass eine Weiterreise unmöglich wurde. Den glücklichen Umständen und dem Geschick des Fahrers ist es zu (...)

L 440: Land muss sich an der Verlegung beteiligen oder Alternativen prüfen

05.Jun.2018
  Ungewöhnliche Situationen erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. So könnte man die geplante Verlegung der Landesstraße 440 in Meßstetten bezeichnen. Das Ungewöhnliche daran: Zwei Firmen beteiligen sich an dem Umbau. Der Grund dafür ist die mangelnde finanzielle Unterstützung durch die Landesregierung. (...)