Erdogan: Rede zur Eroberung Konstantinopels

04.06.2015
Schon befremdlich, was man manchem EU-Beitrittskandidaten so alles durchgehen lässt. Nun will Herr Erdogan also Jerusalem erobern! Wenn es uns in Deutschland Ernst ist mit der Freundschaft zu Israel, wäre das Mindeste einem solchen Fanatiker wenigstens künftig die Wahlkampfauftritte in deutschen Stadien zu unterbinden. Man stelle sich vor, in (...)

Schreckensszenario von 6,1 Millionen fehlenden Arbeitskräften

04.06.2015
Unternehmensberater malen uns eine Schreckensszenario von 6,1 Millionen fehlenden Arbeitskräften in Deutschland im Jahr 2030 an die Wand. Gleichzeitig meldet sich nun Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles zu Wort und geht von 4-5 Millionen Arbeitsplätzen aus, die in den nächsten 10-20 Jahren bei uns der Automatisierung zum Opfer fallen werden. Von (...)

Chicken Game

04.06.2015
Das "Chicken Game" in dem die griechischen Geisterfahrer mit Höchstgeschwindigkeit auf die früher Troika genannten "Institutionen" zurasen ohne dem Staatsbankrott auszuweichen, wenn sie nicht bekommen was sie wollen, wird immer beschämender für die Geldgeber. Inzwischen ist schon vom Tisch, dass Griechenland dieses Jahr einen Primärüberschuss von (...)

deutscher Maschinenbau schwächelt - USA steigert Russlandexporte

03.06.2015
Wie die Stuttgarter Zeitung berichtet, leiden unsere Maschinenbauer nicht nur im Ländle unter den gegen Russland verhängten Sanktionen. Zur Erinnerung: wegen der Annexion der mehrheitlich von ethnischen Russen bewohnten Krim und der Unterstützung Russlands für russische Separatisten in der Ostukraine hatte die EU zusammen mit den USA (...)

Griechenland-Euro-Krimi

02.06.2015
Der Griechenland-Euro-Krimi geht in die nächste, vielleicht finale Runde. Am Freitag könnte das Land auch gegenüber dem Ausland zahlungsunfähig sein. Jean-Claude Juncker hat nun Angst, die Märkte könnten den Euro für "reversibel" halten, wenn ein Land ausscheidet. Ist es aber nicht in Wahrheit so, dass die Märkte den Euro so lange für reversibel (...)

Wie gleichgültig sind wir doch geworden, gegen alles, was uns einmal heilig war

01.06.2015
Über 140 Jahre stand ein Wegkreuz zwischen Königseggwald und Riedhausen. Nun ist es von Vandalen oder Feinden des Christentums zerstört worden. Und das ist kein Einzelfall! Wer bei Google "Wegkreuz zerstört" als Suchbegriff eingibt, bekommt über 100.000 Nennungen. Und wie reagiert die Öffentlichkeit darauf? Sie legt rege Geschäftigkeit beim (...)

Deutschland ist bei der Geburtenrate weltweit auf den letzten Platz abgerutscht.

29.05.2015
Leider ist die Regierung bei uns nicht bereit, eine aktive Bevölkerungspolitik zu betreiben, die z.B. die Gerechtigkeitslücke füllt, dass die einen drei Kinder und die anderen drei Urlaube im Jahr haben. Wer sich immer wieder entspannt zurück lehnt, dass wir ja ein beliebtes Einwanderungsland seien und unser Problem so lösen könnten (...)

deutlich steigende Einbruchszahlen

27.05.2015
Ein erbärmliches Bild geben aktuell Politik und Presse bezüglich der deutlich steigenden Einbruchszahlen in Deutschland ab. 152.000 Wohnungseinbrüche (ohne Dunkelziffer) hat die Polizei im letzten Jahr dokumentiert bei einer jämmerlichen Aufklärungsquote von 15%. D.h. nach heutigem Stand würde statistisch bereits jeder dritte Einwohner unseres Landes (...)

Flügelstreit

27.05.2015
Entgegen der allgemein verbreiteten Mär vom Flügelstreit liberal / konservativ wird hier der Konflikt als Realo (Koalitionsfähig) oder Fundi (Oppositionspartei) dargestellt und Streift somit wenigstens den Kern, wenn auch ohne ihn zu treffen. Denn wie Real ist die Aussicht, das irgend eine Altpartei mit uns in naher Zeit koalieren würde? Der Kern der (...)

Es geht wieder ein Gespenst um in Deutschland ...

20.05.2015
Es geht wieder ein Gespenst um in Deutschland, diesmal das vom "rechten Durchmarsch" in der AfD. Subtil am Beispiel von Einzelmitgliedern erzählt, wird selbst von der früher konservativen FAZ der Eindruck vermittelt, als wären wirtschaftsliberale Standpunkte in der Partei im Aussterben begriffen. Auch ginge es nur noch am Rande um den Euro. Zunächst (...)

50. Friedensmahnwache in Ravensburg

20.05.2015
Die Aktivisten der Bewegung der Mahnwachen für den Frieden im deutschsprachigen Raum – kurz Friedensmahnwachen - führten am 18.05.2015 ihre 50. Veranstaltung in Ravensburg durch. Von den Medien mehr oder weniger unbeachtet findet von Unterbrechungen etwa zu Weihnachten abgesehen, jeden Montagabend ab etwa 19 Uhr auf den Marienplatz / Holzmarkt eine (...)

Neue Wähler braucht die SPD im Ländle

16.05.2015
Neue Wähler braucht die SPD im Ländle. Entsprechend hat sie nun ihre Integrationsministerin Ilkay Öney vorgeschickt, den 600.000 Muslimen in Baden-Württemberg ein unwiderstehliches Angebot zu machen: Wie wäre es denn mit drei Feiertagen bei denen muslimische Arbeitnehmer einen Rechtsanspruch auf Urlaubsgenehmigung und muslimische Schüler schulfrei (...)